nächstes Rennen 11.09.22 LM MX2, Sen. ab 37, Einsteiger MX1,Klassik

Archiv: September 2022

58. ADAC Demminer Motocross LM-Entscheidungen MX2 und Senioren 35+ wurden vertagt

Demmin: Die Entscheidungen um die Landesmeistertitel in den Klassen MX2 und Senioren 35+ wurden auf den 24. September in Elstorf vertagt.
In Demmin gewann Dino Skoppek von Schwerin-Süd in der MX2 die Tageswertung vor Ole Schmidt vom MC Ueckermünde und Toni Ksienzyk vom MC Prisannewitz, der in der Gesamtwertung weiterhin vor Nick Sellahn vom MC Rehna führt. Punktgleich folgen Dino Skoppek und Ole Schmidt.
Bei den Senioren siegte in Demmin, ohne Wertung für die LM, Manuell Alex für Plate vor Christian Maciej vom MC Grevesmühlen und Michael Dittmann vom MC Groß Schwiesow, die vor dem abschließenden Lauf in Elstorf weiter die Führung vor Matthias Rouvel vom MC Rehna behaupten.
Den Landespokal in der Einsteigerklasse MX1 sicherte sich nach acht Wertungstagen, Tom Benter vom MC EC Malchow vor Tom Meier für Barth und Niklas Wolf vom MC Sternberg. In der Tageswertung lagen ohne eine Landespokalwertung, Ben Mews von den Gastgebern und Justus von Rahden vom MC Rehna vorne. Zwei Wertungsläufe bestritten Fahrer um den LVMX Classicpokal auf Klassikmotorrädern in vier Einzelklassen. Punktbester wurdehier Philipp Lollies aus Glücksstadt vor Sascha Eggert vom MC Prisannewitz und Sven Philipp vom MC Bernauer Schleife.
Horst Kaiser

Hier gehts zu den Ergebnissen

Tagessieger E-MX1 Ben Mews vom MC Demmin e. V.

nach dem Start Senioren

MX 2 Erik Boeck gegen Mika Frehse

weitere Bilder unter: https://www.pictrs.com/duerken-abb/6807300

läuft unter Wordpress 6.0.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates / Anpassung MC Demmin kujahns