Termine 2017: 28.05. Landesmeisterschaft MX

Dan Kirchenstein gewinnt Tageswertung in Demmin

Demmin: 1.500 Besucher sahen bei hochsommerlichen Temperaturen auf der Motocrossbahn des MC Demmin spannende Motocrossrennen um die Landesmeisterschaft sowie um den Landespokal. Harte Bedingungen für die 100 Fahrer, für die an diesem Tag, Staub ein Fremdwort war, denn die Bahndienstverantwortlichen hatten vorbildlich gearbeitet.

Höhepunkt waren die beiden Wertungsläufe der MX2 mit maximaler Besetzung. Der Neukalener Tobias Koch holte sich die wichtigen Punkte für die Gesamtführung in der Landesmeisterschaft: Den Tagessieg mußte er jedoch Dan Kirchenstein vom Fichtenring Burg Stargard überlassen, der Roidin, nahe bei der Demminer Rennbahn wohnt. „Es war toll für mich in der Heimat zu siegen und das noch auf einer von einem Freund geliehenen ungewohnten 150 ccm Zweitakt KTM,“ betonte er bei der Siegerehrung.

Bei den Ladies gewann seine Freundin Linda Linsay Kramell, in einem mit 25 Amazonen sehr gut besetzten Fahrerfeld, überlegen beide Wertungsläfe um den Landespokal vor Luzie Knop aus Schenkenhorst und der Rüganerin Reha Behrens.

In der 85 ccm-Klasse war der Eberswalder Peter König nicht zu bezwingen und verwies Nick Sellahn vom MC Rehna und den Schweriner Dominic Bilau auf die Plätze.

Bei den Jüngsten auf 65 ccm-Maschinen holte sich Jan-Erik Kettner aus Eberswalde den Tagessieg vor dem Barther Karl von Glowacki vom MC Dreetz und Lenny Boos für Prisannewitz. In der Gesamtwertung führt der Rüganer Lukas Peters, der Vierter wurde.

Horst Kaiser

Ergebnisse

Fotos (c) Hänßgen

 

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

läuft unter Wordpress 4.7.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates / Anpassung MC Demmin kujahns