Termine 2017: 28.05. Landesmeisterschaft MX

Archiv: Juni 2003

Crossrennen 2003

Reno Almstädt siegt bei Viertaktern – Mathias Linke in 125er vorn

Demmin: 1000 Zuschauer erlebten beim 5. Demminer Moto-Cross auf der 1100 Meter langen Bahn in der Vorwerker Schweiz Klasseläufe um die Landesmeisterschaft und das wohltuend im Vergleich zur Vorwoche in Kölzin, ohne Stürze mit Verletzungsfolgen. Am spannendsten waren die Läufe in der 125 ccm Klasse, denn da entschied der Sieg des Lokalmatadors Mathias Linke im zweiten Wertungslauf über den Tagessieg vor dem Prisannewitzer Lucas Millich, der im ersten Lauf vorne lag. „Ich möchte bei den Zuschauern bedanken, die mich mit ihrer Anfeuerung zum Sieg getragen haben,“ sagte der Demminer bei der Siegerehrung. „Für mich war es eine gelungene Generalprobe vor dem DM-Lauf am Sonntag in Prisannewitz, bei denen ich im Training zumindest für die beiden Wertungsläufe qualifizieren möchte,“ schaut das noch 14-jährige Ausnahmetalent voraus. Millich übernahm die Führung in der Gesamtwertung vor Linke und dem Vorjahresmeister Guido Skoppek für Neustrelitz. Seinen ersten Tagessieg nach längerer Pause erzielte Reno Almstädt vom MC Wismar in der 4-Takt-Klasse. „Dieser Sieg gibt mir Zuversicht für die weiteren Läufe, denn ich hatte nach meiner langen Verletzungspause im Vorjahr doch einige Zeit gebraucht, um den Anschluss wieder herszustellen,“sagte der Kfz-Meister bei der Siegerehrung. Pech hatten die für Demmin startenden Nicki Feist und Benjamin Kollberg in der Tageswertung, denn nach Maschinenproblemen sowie einem Sturz im zweiten Wertungslauf war ihre gute Ausgangsposition auf den Tagessieg dahin. In der Landesmeisterschafts-wertung liegen nach Demmin nunmehr die Lübtheener Markus Hermann und Ronny Schulz punktgleich an der Spitze. Beim Lauf der 85 ccm-Klasse siegte nach einer kämpferisch starken Leistung der erst zehnjährige Greifswalder Ron Noffz vor dem weiterhin klar in der Gesamtwertung führenden Rüganer Falko Karbautzki. Auf klarem Meisterschafftskurs befindet sich nach seinem erneuten Sieg in der 65 ccm-Klasse, der Lübtheener Hannes Schmidt. Bei den Jüngsten auf 50 ccm-Maschinen siegten der weiterhin führende Demminer Sebastian Schmidt und sein Verfolger Michel Suhr aus Neustrelitz je ein Mal.

Horst Kaiser

Bilder vom Rennen hier

Ergebnisse

50 ccm

65 ccm

85 ccm

125 ccm

4-Takt

läuft unter Wordpress 4.7.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates / Anpassung MC Demmin kujahns